Gemeindekonzeption

Die vorliegende Gemeindekonzeption umreißt im Wesentlichen, wie wir uns als evangelische Kirchengemeinde verstehen, worin wir unsere Aufgaben sehen und welche Ziele wir uns als Gemeinde vorgenommen haben.

Zum 1. Januar 2013 wurde die Abpfarrung der Gemeindeteile Freckenhorst und Everswinkel von der Evangelischen Kirchengemeinde Warendorf vollzogen. Das Warendorfer Presbyterium hat in der Folge die seit langem anstehende Problematik der Gebäudesituation zu einem vordringlichen Punkt erklärt.

Im Laufe des Jahres 2013 gab das Presbyterium eine Gebäudebedarfsanalyse in Auftrag, die von der Architektin Brunhilde Meier aus Rahden sehr detailliert durchgeführt wurde und die eine deutliche Reduzierung des Gebäudebestandes zum Ergebnis hatte.

Ausgehend von diesem Ergebnis ergab sich für das Presbyterium die Notwendigkeit, Inhalte und Profil der neu formierten Evangelischen Kirchengemeinde Warendorf im Rahmen einer Gemeindeberatung zu bewerten und gegebenenfalls neu auszurichten.

Das Ergebnis dieser Beratung ist die im Download zur Verfügung stehende Gemeindekonzeption, die als Leitfaden für die mittelfristige Planung der Gemeinde dienen soll.

Schauen Sie einfach mal hinein! Wir freuen uns über Rückmeldungen, auch über kritische Bemerkungen und Anregungen.


Downloads …

Gemeindekonzeption