Kirchturmhahn

Der Kirchturmhahn wurde 1898 vom Warendorfer Kupferschmied Josef Klöne gefertigt. In den vierziger Jahren gab es neun Einschüsse durch Kriegswirkungen.
1957 wurde er renoviert und von Oskar Langenbach neu vergoldet.
2005 erfolgte eine erneute Restaurierung und Vergoldung.

KirchturmhahnKirchturmhahn