Orgel

Es ist jedesmal ein ergreifendes Gefühl, wenn zum Lobe Gottes das Werk erklingt!

Die Arbeiten an der jetzigen Orgel dauerten fast zwei Monate.
Am 22. März 1978 wurde das Werk von dem Orgelsachverständigen in Gegenwart des Orgelbauers und den Vertretern der Kirchengemeinde abgenommen. Rechtzeitig zum 1. Ostertag am 26. März 1978 fand die festliche Einweihung der Orgel statt.

Vor über hundert Jahren wurde die Christuskirche fertiggestellt und am 6. Juli 1899 eingeweiht; ein Jahr danach, im Dezember 1900, wurde die erste Orgel installiert und eingeweiht, damit die Kirchengemeinde einen würdigen und ausreichenden Raum für ihren Gottesdienst bekam. Außerdem sind es wiederum 20 Jahre her, seit die Einweihung der zweiten Orgel begangen wurde. Auch dieses Instrument hat zum Lobe Gottes und seiner Gemeinde seinen Dienst getan und wird es wohl weiterhin tun; sowohl zu seiner primären Aufgabe in der Liturgie des Gottes- dienstes als auch zu den kirchenmusikalischen Anlässen.
Und dafür sollte die Gemeinde auch dankbar sein.

OrgelOrgel