Bürgerstiftung unterstützt mit "Weihnachtswäldchen-Aktion" Ferienfreizeiten

Bürgerstiftung unterstützt mit "Weihnachtswäldchen-Aktion" Ferienfreizeiten

Die Tombola-Aktion der Stiftung "Bürger für Warendorf" wurde von den Besuchern des Warendorfer "Weihnachtswäldchens" in der Adventszeit gut angenommen, so dass die Stiftung nun im Zuge ihrer Projektarbeit insgesamt 4000 Euro aus dem Tombolagewinn an die Kirchengemeinden der Stadt weitergeben konnten. Entsprechend der Gemeindegröße erhalten die Kirchengemeinden im Stadtgebiet eine finanzielle Unterstützung zu ihren geplanten Ferienfreizeiten. Mit dem Geld soll Kindern aus bedürftigen Familien die Teilnahme an einer solchen Ferienfreizeit ermöglicht werden. (s. Artikel Die Glocke vom 18.01.2013)

Bürgerstiftung unterstützt mit "Weihnachtswäldchen-Aktion" Ferienfreizeiten