Interkultureller und spiritueller Frauentag am 12.10.2013 in Greven-Reckenfeld

Interkultureller und spiritueller Frauentag am 12.10.2013 in Greven-Reckenfeld

Nachdem der erste kreisweite Frauentag im vorigen Jahr in Lüdinghausen ein voller Erfolg war, hat die Fachkonferenz Frauen in Münster den Wunsch nach einem weiteren "Austag" für Frauen ernst genommen und bietet nun den zweiten kreisweiten Frauentag an.

In diesem Jahr ist der Schwerpunkt des Frauentages das interkulturelle und spirituelle Miteinander von Frauen.

Am Samstag, 12. Oktober2013, sind Frauen jeden Alters und aller Konfessionen und Kulturen in der Zeit von 10.00 bis 17.00 Uhr in das evangelische Gemeindezentrum der Erlöserkirche in Greven-Reckenfeld eingeladen.

Ein gestalteter Einstieg mit Musik, Gesang, Bewegung und inhaltlichen Impulsen wird Lust auf einen Tag der Begegnung, des Kennenlernens, des Austausches, des Zur-Ruhe-Kommens und der Stärkung machen. Anregende Bibelimpulse, interessante Vorträge und Workshops bieten die Möglichkeit, Körper, Geist und Seele zu beleben.

Workshopangebote:

Bibliodrama zu den Stammmüttern Sara und Hagar
"Was heißt es, in Afghanistan Frau zu sein?“ Ein Leben unter der Burka
Oriental Dance – Balsam für Körper und Seele
Workshop Körper, Geist und Seele stärken (Yogaübungen, Atemwahrnehmung, Achtsamkeitstraining)
Biodanza – das Zusammenspiel zwischen bewegen und bewegen lassen
Frauenrechte sind Menschenrechte
Die Künstlerin in sich entdecken – abstrakte Malerei
Das Labyrinth – ein Weg zur inneren Weisheit (meditatives Gehen)
Meditatives Tanzen – Tanzen als Gebet.

Bei einigen Workshops ist es nützlich, bequeme Kleidung anzuziehen und ggf. dicke Socken und eine Wolldecke/Handtuch mitzubringen.

Das vollständige Programm bietet den Rahmen für gute Gespräche und gegenseitiges Kennenlernen von Frauen aus verschiedenen Kulturen. Die Teilnehmerinnen haben die Möglichkeit an zwei unterschiedlichen Workshops teilzunehmen, ausgenommen Bibliodrama, da ganztägig.

Der Teilnahmebeitrag beträgt 15 €.
Darin enthalten ist die Verpflegung. Für Kinderbetreuung ist im Gemeindezentrum gesorgt.

Anmeldung oder weitere Informationen bei Ilja Kryszat: info@kryszat.de oder 02575-970333.

Anmeldung bis 25.09.2013!

FlyerFlyer