02.11.2018: Klavierkonzert mit der Pianistin Aurelia Shimkus

02.11.2018: Klavierkonzert mit der Pianistin Aurelia Shimkus

Datum:02.11.2018
Zeit:19.30 h
Ort:Christuskirche Warendorf

Die Freunde und Förderer der Christuskirche Warendorf e.V. laden für Freitag, den 2. November 2018, um 19:30 Uhr, zum alljährlichen Klavierkonzert in die Christuskirche ein. Mit dem Konzert der jungen lettischen Pianistin Aurelia Shimkus ist wieder eine musikalische Ausnahmebegabung zu erwarten.

Mit gerade 18 Jahren wurde Aurelia Shimkus für ihre Einspielung "‘B-A-C-H - Ich ruf' zu Dir" der „ECHO KLASSIK 2016“ in der Kategorie „Nachwuchskünstlerin des Jahres“ ausgezeichnet. „Ein außergewöhnliches Debüt“, schrieb Der Spiegel. Bereits mit 9 Jahren gewann sie den 1. Preis beim lettischen Wettbewerb für junge Pianisten.

Als Solistin tritt sie inzwischen mit Orchestern wie dem English Chamber Orchestra, der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, den Dortmunder Philharmonikern, dem Georgischen Kammerorchester Ingolstadt und dem Nationalen Symphonieorchester von Lettland auf und ist Gast bei internationalen Musikfestivals.

Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um Spenden gebeten.

Aurelia ShimkusAurelia Shimkus