Unserer Kirchengemeinde

Unsere Kirchengemeinde, setzt sich aus folgenden Gemeindeteilen zusammen:

  • Stadt Warendorf (ohne Freckenhorst)
  • den Ortsteilen Einen, Milte und  Müssingen
  • sowie den Orten Westkirchen, Ostenfelde und Beelen

Sie liegt im östlichen Münsterland. Seit ihrer Gründung im Jahr 1828 entwickelte sich die Gemeinde zu einer selbstbewussten Diaspora-Gemeinschaft mit heute ca. 6.600 Gemeindegliedern.

Die Orte Westkirchen, Ostenfelde und Beelen (kurz WOB genannt) bilden den östlichen Rand der Evangelischen Kirchengemeinde Warendorf.

Zentrale Gottesdienststelle in Warendorf ist die dem Bahnhof gengenüber gelegene Christuskirche.

Das Martin-Luther-Haus (MLH) an der B64 in Warendorf mit Gemeindebüro, Jugendbüro, Bücherstube und Offenem Jugendtreff @ttic  bildet einen Gemeindeschwerpunkt im Süden der Stadt Warendorf.

Gemeindeschwerpunkt im Norden ist das Philipp-Melanchthon-Haus (PMH) in der Pictoriusstraße. In unmittelbarer Nähe befinden sich der evangelische Kindergarten und das Pfarrhaus Nord.

Christuskirche WarendorfChristuskirche Warendorf