Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Startseite

Kommende Gottesdienste und Veranstaltungen

Bitte noch die KU3- und KU8-Anmeldungen nachreichen...

Liebe Familien, deren Kinder gerade das Jahr der Kleinen Konfirmanden (KU3) oder der Großen Konfirmanden (KU8) besuchen:

Falls noch nicht geschehen, füllen Sie bitte noch die Anmeldeformulare (am besten online) aus, damit wir Sie auch gut kontaktieren können.

Die Online-Formulare zur Anmeldung finden Sie im Bereich "Kinder & Jugend" - "Konfirmand*innen (KU3 und KU8) oder indem Sie auf diese Zeile klicken. 

DANKE,

Ihr Team des Gemeindebüros und Ihre Pfarrer!

Aktuelles

Unser neuer Gemeindebrief (Sommer bis Advent 2022) ist erschienen und kann auch hier heruntergeladen werden:

 

Die letzten Gemeindebriefe ab Nr. 212 (Sommer 2020) finden Sie im Archiv "Unsere Gemeindebriefe"


Die Chagall-Ausstellung wird von einer Reihe von Konzerten und thematisch anknüpfenden Gottesdiensten gerahmt. Informationen dazu finden Sie im Flyer, den Sie hier auch herunterladen oder lesen können.

 

 

Himmelsgedanken - September 2022

 

 

 

Mit Gott an ungewöhnlichen Orten…..

 

Ich gehe regelmäßig in die Sauna, eigentlich ein Ort, den ich in erster Linie nicht mit Gott in Verbindung bringen würde. Aber genau da – ich liege schwitzend bei 85° C auf meinem Handtuch - rutscht er mir in meine Gedanken. Denn in dieser Sauna gibt es einen Bildschirm, auf dem immerwährend Bilder von Landschaften abgespielt werden. Mal fliegt man über die Fjorde Norwegens oder über die Seen und Städte Italiens, inklusive Alpenpanorama. Irgendwann wird ein karibischer Sandstrand eingeblendet, an den das Meer friedlich und gleichmütig seine Wellen wirft.  Scheinbar ist das einzige, das sich verändert der Himmel, an dem man die Tageszeit erkennen kann, vom Morgengrauen bis hin zum ersten Stern. An diesem Strand brennt ein Lagerfeuer. Ab und zu sprühen Funken heraus. All das wirkt beruhigend. Immer wieder sehe ich auf dieses Feuer, bis mir auffällt, dass das Feuer zwar brennt, aber nicht verbrennt. Das aufgeschichtete Holz verändert sich nicht, es fällt nicht in sich zusammen und wird auch nicht zu Asche.

Hallo? Das kenne ich doch und denke an die Begegnung des Mose mit Gott. Auch dort in der ägyptischen Wüste, brennt ein Busch, der nicht verbrennt. Als Mose darauf aufmerksam wird, lernt er einen Gott kennen, der zwar keinen richtigen Namen hat, aber zeigt, dass er da ist, auch dort, wo man nicht unbedingt mit ihm rechnet, auch dann, wenn man nicht an ihn denkt; im ganz normalen Alltag: beim Schafe hüten wie bei Mose, oder eben beim Entspannen und Schwitzen wie bei mir. Diese Gedanken ließen mich schmunzeln und fast hätte ich laut gesagt: „Herr, du bist ja auch da“, wie zu einem Freund, den man zufällig trifft. Ich hab mich darüber gefreut, dass Gott mich immer wieder überrascht (und er hat sich vielleicht gefreut, dass ich ihn entdeckt habe).

Für mich zeigt das (Gottes-)Bild vom immer gleichen Lagerfeuer auch, dass Gott sich nicht verändert, dass er, egal, ob die Sonne auf- oder untergeht, ob dunkle Zeiten hereinbrechen oder gar ein Sturm, immer ein konstanter Punkt meines Lebens sein will und sein wird. Etwas, auf das ich mich verlassen kann, das Stabilität bietet. Etwas, dass sich von der Unruhe dieser Welt nicht beeindrucken lässt, sondern einfach da ist. Immer.

Beim Sauna-Besuch Gott entdeckt. Schön, dass er überall mit hinkommt. Ich bin gespannt, wo ich ihm demnächst begegne.

Sandra Reimann

Prädikantin und Presbyterin

 

Gemeindebüro nun im Philipp-Melanchthon-Haus

Wegen des Umbaus am Martin-Luther-Haus befindet sich unser Gemeindebüro seit Ende Oktober 2021 vorübergehend im Philipp-Melanchthon-Haus im Norden Warendorfs. Die Adresse ist Pictoriusstr. 19 (zwischen dem Pfarrhaus von Pfarrer Bury und unserem Kindergarten).

Wenn Sie mit dieser Gegend noch nicht vertraut sind: Biegen Sie links vom "Dreibrückenhof" in den Gröblinger Weg und dann in die erste Straße links ab, dort im Wendehammer ist das Ziel.

Telefon-Nummer und Mail-Adressen sind davon natürlich unberührt.

Wir sind weiter für Sie da...

Ein gesegnetes Jahr 2022 wünscht Ihnen und Euch
das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Warendorf.

Wir halten zusammen - wir bauen Brücken!

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten möchten,
können Sie auch das ganz unten befindliche Kontaktformular nutzen.
Wir melden uns dann zurück.


Wir betonen, dass Sie sich gerne an die beiden Seelsorger der Gemeinde wenden können - auch wenn Sie einfach mal reden möchten.

So erreichen Sie die beiden:

Pfarrer Herwig Behring:
Tel. 02581 2806
Mobil: 0176 22791332
Mail: herwig.behring@ek-warendorf.de

Pfarrer Cornelius Bury:
Tel. 02581 7898418
Mobil: 0176 50313102
Mail: cornelius.bury@ek-warendorf.de

Zu weiteren Seelsorgeangeboten verweisen wir auf die Informationen unten auf dieser Seite.


Die Herrnhuter Losungen für heute:

 

Bibelarbeit (über Zoom) - montags, 18.00 - 18.45 Uhr

Unser Jugendtreff @ttic auf Facebook

Die nächsten Veranstaltungen